Schaumweine

MOSCATO DOLCE DOC

Rebsorte

Moscato

Alkoholgehalt

7,5%VOL

Weinbereitung

Sanftes Aufbrechen der Beeren zur Gewinnung des Vorlaufmostes, temperaturgesteuerte Gärung in Edelstahlwannen. Die Schaumbildung erfolgt nach dem Charmat-Verfahren in Drucktanks aus Edelstahl. Die frischen und weichen Noten des Weines sind der Verwendung von aus Moscato-Trauben gewonnenem Traubensaft zu verdanken, der während des Jahres frisch gehalten und dem Grundwein vor der erneuten Gärung hinzugefügt wird.

Verkostungsnotizen

Dieser aromatische Schaumwein entsteht aus der Vinifikation von Moscato-Trauben aus dem Anbaugebiet der Euganeischen Hügel. Am Gaumen entfaltet er ein intensives sortentypisches Aroma, süß und lebhaft und hat einen langen aromatischen Abgang. Mit seiner zarten strohgelben, von zitronengelben Nuancen durchzogenen Farbe und seiner feinen und anhaltenden Perlage ist er der klassische Schaumwein, der zu trockenem Kuchen oder Feingebäck gereicht werden kann.

Serviertemperatur

Schön frisch bei einer Temperatur von 6-8°C zu servieren.

  • Prosecco Millesimato Priener Prosit Cantine Soldà