MONTERONE

Rebsorte

Rote Trauben

Alkoholgehalt

14%Vol.

Weinbereitung

Erfolgt im Anbaugebiet der Trauben. Rotweinaufbereitung mit zuvor gerebelten Trauben. Maischegärung, zirka 20 Tage lang mit 2 Remontagen pro Tag. Abstich und sanftes Pressen des Tresters. Nach abgeschlossener Gärung häufige Soutirage, um einen klaren Wein zu erzielen. Darauf folgt ein 6-9 Monate langer Ausbau in großen 25 hl-Eichenfässern.

Verkostungsnotizen

Vorzüglich zu edlen Wildgerichten, gereiftem Käse, ausgezeichnet auch als Meditationswein.

Serviertemperatur

Bei einer Temperatur von 18-20°C servieren, einige Zeit vor dem Servieren entkorken.